Für alle Sonnenanbeter

UV-Schutz fürs Haar, wenn Sie auch im Sommer mit einer Mega-Mähne glänzen wollen!

Im Urlaub verbringt man natürlich so viel Zeit wie möglich in der Sonne. Deshalb benötigen unsere Haare eine zusätzliche Pflege, denn erst nach dem Urlaub zeigen sich die Auswirkungen von Salzwasser, Chlor, Wind und UV-Licht. 

Anders als in der Haut, können Pigmente im Haar nicht neu gebildet werden. UV-Licht schwächt zudem die Brücken im Haarbaustein Keratin. Das Haar wird stumpf und brüchig. Zu einer porösen Haaroberfläche kommt es, weil die UV-Strahlen die Proteinstruktur schädigen.

Im Meerwasser enthaltene Salzkristalle können die Haare strohig machen und austrocknen. Darum vor dem Strandbesuch immer wasserfesten Sonnenschutz ins Haar geben. Und nach dem Tag am Meer unbedingt die Haare mit einem speziellen After-Sun Shampoo waschen, um die Salzkristalle restlos zu entfernen.

Chlorwasser im Pool kann die Haare verfärben, austrocknen und brüchig machen. Schon vor dem ersten Eintauchen in den Pool sollten Sie Ihr Haar mit einer Feuchtigkeitscreme fürs Haar versiegeln. Somit kann das Haar vom Chlor nicht angegriffen werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
SP After Sun Shampoo, 250 ml SP After Sun Shampoo, 250 ml
Inhalt 250 ml (7,88 € * / 100 ml)
19,69 € *