Rebellische Haarfarben von Redken inszenieren einen auffälligen Look!

COLOR REBEL Haar Make-Up von Redken
Wecke den Rebell in dir mit temporärer Haarfarbe!

Unser Look soll unverwechselbar sein und das benötigt immer wieder neue und kreative Ideen. Mit den neuen temporären Haarfarben von Redken kannst du jetzt auch schnell und einfach deine Haarfarbe an deine Stimmung und deinen Style anpassen. Ganz easy das Color Rebel Haar Make-Up in nur einer Minute mit dem praktischen Schwamm-Applikator auftragen. Färbt nicht auf der Kleidung ab und hält bis zu 3 Haarwäschen.

Damit dein neuer Style gelingt: Die Haarfarbe gut schütteln und auf gewaschenes Haar oder einen Tag nach dem Waschen anwenden. Für ein optimales Ergebnis nicht zusammen mit Styling-Produkten oder sonstigen Produkten auf Ölbasis verwenden. Einzelne Strähnen festziehen und Color Rebel auftragen. Trocknet von alleine, kann aber für ein schnelleres Ergebnis auch trockengeföhnt werden.

REBEL WITHOUT A CORAL
Lippenstift passend zum Nagellack? Das ist sowas von gestern. Versuche doch jetzt Deine Haare mit Deinem Nagellack abzustimmen. Der Favorit von Redken: Rebel without a Coral und Essie Serial Shopper.

GILTY AS CHARGED
Du scheust Dich vor einer festen Bindung zu leuchtenden Farben oder Strähnen? Gilty as Charged auf die Bereiche der Haare auftragen, die naturgemäß von der Sonne geküsst werden - für ein temporäres, leuchtendes Ergebnis.

PUNKED UP PINK
Der Dip-Dye Effekt auf den Spitzen mit Punked Up Pink verleiht einen frechen, punkigen Look.

PURPLE RIOT
Steche mit Deinem Style heraus! Gehe den Trends der Fashion Metropolen nach und versuche Color Blocking aufs Haar.
Purple Riot in ca 3-5cm breiten Bereichen anwenden für den trendigen Color-Blocking Effekt.

RED-Y TO ROCK
Wende Red-y to Rock ausschließlich auf die unten liegenden Strähnen an, so dass die sinnlich rote Farbe nur zum Vorschein kommt, wenn sich das Haar bewegt - so wie die Sohlen Deiner Lieblings Designer High Heels!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.